Verantwortungsvolles Spielen

Glücksspiel kann süchtig machen, genau wie Alkohol oder Drogen. Ein einmaliger Pechsträhne wird nicht Ihren Lebensstil ändern und wird nicht dazu führen, dass Sie Glücksspiel-Schulden haben. Aber regelmäßig viel Geld zu verlieren kann ein Warnzeichen sein für ein zwanghaftes Verhalten sein, das psychische, physische, soziale oder berufliche Probleme hervorrufen kann. Wir unterstützen verantwortungsvolles Spielen und fördern ein sicheres und kluges Spielerlebnis.

Aus diesen Gründen empfehlen wir Ihnen, mit Mäßigung zu spielen, entsprechend Ihren finanziellen Möglichkeiten. Denken Sie daran: Gaming ist eine Unterhaltung, keine Möglichkeit, Geld zu verdienen oder eine Job-Gelegenheit. Spielen Sie nur, wenn Sie es sich leisten können, um zu vermeiden, in Glücksspiel-Schulden zu fallen. Setzen Sie sich Ihre Spielgrenze und behalten Sie die Beträge im Auge, die Sie ausgegeben haben. Überschreiten Sie nicht Ihre selbst auferlegten Budgets.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie oder einer Ihrer Freunde oder Verwandten ein Glücksspielproblem haben, empfehlen wir Ihnen, sich mit einer der engagierten Organisationen in Verbindung zu setzen, die Ihnen helfen können, das Problem zu lösen.

Der folgende Fragebogen wird häufig von mehreren anonymen Agenturen verwendet, um den Spielern zu helfen, herauszufinden, ob sie zwanghafte Spieler sind oder ein Risiko für Sucht haben:

  • Haben Ihre Freunde / Verwandte jemals Ihr Glücksspiel kritisiert?
  • Haben Sie jemals gelogen, um die Menge an Geld oder Zeit zu verbergen, die Sie gespielt haben?
  • Führen Streitigkeiten, Frustrationen oder Enttäuschungen dazu, dass Sie spielen möchten?
  • Spielen Sie alleine für längere Zeit?
  • Fehlen Sie in der Arbeit, der Schule oder der Gesellschaft Ihrer Freunde / Familie, um spielen zu können?
  • Spielen Sie, um aus einem langweiligen oder unglücklichen Leben zu entkommen?
  • Zögern Sie, „Spielgeld“ auf etwas anderes zu verwenden?
  • Haben Sie das Interesse an Ihrer Familie, Freunden oder Freizeitbeschäftigungen verloren?
  • Nach dem Verlust fühlen Sie, dass Sie versuchen müssen, Ihre Verluste so schnell wie möglich zurückzugewinnen?
  • Wenn Sie spielen und kein Geld haben, fühlen Sie sich verloren und verzweifelt und müssen so schnell wie möglich wieder spielen?
  • Spielen Sie, bis Ihr letzter Penny weg ist?
  • Haben Sie gelogen, gestohlen oder geliehen, nur um Geld zu bekommen, um zu spielen oder Glücksspiel-Schulden zu abzuzahlen?
  • Fühlen Sie sich depressiv oder denken Sie an Selbstmord aufgrund Ihres Glücksspiels?
  • Wenn Sie nach Abschluss des Tests das Gefühl haben, dass Sie eine Tendenz zum pathologischen Spiel haben können, nutzen Sie bitte die Möglichkeit, Ihr Konto zu begrenzen oder zu sperren. Bitte beachten Sie, dass Kunden, die ihre Konten für Problemspiele gesperrt haben, ihre Konten nicht sofort wieder aktivieren können, und dass keine weiteren Zahlungen auf diesen Konten akzeptiert werden. Vergessen Sie zugleich bitte nicht, die Erstattung von Guthaben, die Ihnen zustehen, zu beantragen. Jede Kündigung, die einen Ausschluss widerruft, wird erst sieben Tage nach Eingang der Bekanntmachung wirksam.
  • Kunden mit blockierten Konten können nicht auf die Spiele zugreifen, die für echtes Geld gespielt werden. Es versteht sich von selbst, dass Ihnen auch weiterhin unterhaltsame Spiele auf der Website angeboten werden können, ohne das Risiko, Geld zu verlieren. Lassen Sie uns zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass das Spiel Spaß und Unterhaltung bleibt. Behalten Sie die Kontrolle über sich selbst und kontaktieren Sie uns, wann immer Sie das Bedürfnis nach Hilfe fühlen!
    Wenn es irgendwelche Fragen oder Vorschläge zum Thema „Responsible Gaming“ gibt, dann kontaktieren Sie uns bitte: [email protected]

    Schutz von Minderjährigen vor dem Glücksspiel

    Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein (oder ein im Land Ihres Wohnsitzes spielberechtigtes Alter haben), um bei PlaylogiQ Poker zu spielen. Angemessene Altersüberprüfungen stellen sicher, dass keine Person unter gesetzlichem Alter Zugang zu unseren Spielmöglichkeiten hat. Die Bereitstellung von ungenauer oder unehrlicher Informationen über das Alter eines Spielers wird zu einem Verlust des Gewinns führen und eine zivil- und / oder strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.

    Um die Minderjährigen vor dem Zugriff auf die Website zu schützen, empfehlen wir verantwortlichen Spielern, eine Internet-Filter-Software auf ihren Computern zu installieren und alle notwendigen Vorkehrungen zu treffen (Passwörter festzulegen, Zugriffsbeschränkungen für Website, Inhaltskontrolle usw.), um zu verhindern, dass PlaylogiQ Poker verfügbar ist für minderjährige Spieler.